Doppelte Freude in heimische Redaktionen

Doppelte Freude in heimische Redaktionen

Die Freude am Teilen wurde von ANKER zum Kampagnenstart auch in die wichtigsten Redaktionen getragen. Um das Thema regelrecht in Szene zu setzen, hat ANKER dafür DOPPLER wörtlich genommen und Zwillinge auf Tour geschickt.

Mit dem Anker-Doppler zum Teilen beginnt das Jahr bei ANKER mit einer neuen Produktidee. Ein Anker-Doppler besteht immer aus zwei gleichen Gebäckstücken, die von Bäckermeisterhand vereint werden und gemeinsam in den Backofen kommen. Also aus eins mach zwei und die Kaisersemmel, das Kipferl oder das Mohnflesserl eignen sich perfekt zum Teilen.

Diese Freude am Teilen wurde zum Kampagnenstart in die wichtigsten Redaktionen getragen. Um das Thema auch regelrecht in Szene zu setzen, hat ANKER dafür DOPPLER wörtlich genommen und Zwillinge auf Tour geschickt. Die beiden jungen Damen haben mit viel Humor und guter Laune die Anker-Doppler zum Teilen den Journalist/innen als Frühstück und Jause zwischendurch persönlich vorbeigebracht und gleich vor Ort Arbeitskolleg/innen zum Teilen aufgefordert.

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team