Datenschutzerklärung

1. Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns ein besonderes Anliegen. Wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Im Folgenden informieren wir Sie über die wesentlichen Aspekte der Datenverarbeitung.

2. Name und Kontaktdaten des für die Verarbeitung Verantwortlichen:

Frieder Schuschnig, Email: frieder.schuschnig@ankerbrot.at, Tel. 01 60123-0

3. Datenerhebung auf der Website

Eine Nutzung unserer Website ist grundsätzlich ohne jede Angabe personenbezogener Daten möglich. Mit dem Aufruf der Website werden standardmäßig eine Reihe von allgemeinen Daten und Informationen erfasst, wie etwa Datum und Uhrzeit des Zugriffs oder IP-Adresse, die in den Logfiles des Servers gespeichert werden. Diese Daten werden zu dem Zweck verwendet, um (1) Ihnen die Website zur Verfügung zu stellen, zu verbessern und weiterzuentwickeln, (2) Nutzungsstatistiken erstellen zu können und (3) Angriffe auf unsere Website und App zu erkennen, zu verhindern und untersuchen zu können. Zur Erhebung der oben beschriebenen Daten verwenden wir Cookies, nähere Informationen hierzu finden Sie unter Punkt 8.

4. Datenerhebung bei der Verwendung der Website

Die im Rahmen der Registrierung auf der Website oder in Formularen von Ihnen eingegebenen Daten werden für die Zwecke der Nutzung der unterschiedlichen Funktionen verwendet. Wir speichern auf der Website mit Registrierfunktion oder in Formularen, die bei der Registrierung angegebenen personenbezogenen Daten als persönliches Profil, sodass Sie sich bei zukünftigen Besuchen unserer Website mit Benutzername und Passwort anmelden können.

Mit der Anmeldung auf der Website mit Registrierfunktion bzw. mittels Formularen stimmen Sie der Verwendung und Verwertung der von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten zu, wie etwa Name, Adresse, E-Mail, Telefonnummer. Die Anmeldung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden. Die Anmeldung auf der Website stellt allerdings eine zwingend notwendige Voraussetzung für folgende Bestellungen dar.

Sofern Sie über Ihr Benutzerkonto Bestellungen tätigen, werden für die ordnungsgemäße Vertragserfüllung und für die weitere Abrechnung zB Name, Adresse, Bankdaten, E-Mail oder Telefonnummer verarbeitet. Im Rahmen der Geschäftsbeziehung müssen diejenigen personenbezogenen Daten bereitgestellt werden, die für die Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Sie als Nutzer sind verpflichtet, uns Änderungen im Hinblick auf ihre Daten mitzuteilen. Ohne diese Daten sind wir berechtigt, den Abschluss eines Vertrages oder die Ausführung eines Vertrages abzulehnen oder einen bestehenden Vertrag nicht durchzuführen.

5. Datenerhebung bei der Verwendung der APP

Wir stellen Ihnen neben unserem Online-Angebot eine mobile APP zur Verfügung, die Sie auf Ihr mobiles Endgerät herunterladen können. Die App erhalten Sie über die entsprechenden App-Stores. Mit dem Download der App und der danach folgenden Registrierung werden folgende Daten erhoben: Nutzername, E-Mailadresse und Kundennummer Ihres Accounts, Zeitpunkt des Downloads, eindeutige Nummer des Endgerätes (IMEI), die Mobilfunknummer (MSISDN), die MAC-Adresse für WLAN-Nutzung und die eindeutige Nummer des Netzteilnehmers (IMSI). Auf diese Datenerhebung haben wir keinen Einfluss und sind nicht dafür verantwortlich. Verantwortlicher iSd Art 4 Z 7 DSGVO für diese Daten ist der Softwarehersteller und Betreiber der App, die AURIS IT Consult GmbH und verweisen wir ausdrücklich auf deren Datenschutzerklärung hin und empfehlen diese genau durchzulesen, abrufbar unter http://auris-consult.at/datenschutz/.

Aufgrund Ihrer Registrierung in der App erhalten wir Ihren Nutzernamen, E-Mailadresse und Kundennummer. Wir verarbeiten diese bereitgestellten Daten, soweit dies für das Herunterladen der APP auf Ihr Smartphone sowie die darauffolgende Nutzung der App notwendig ist. Die Nutzung und Registrierung in der App und die damit einhergehende Datenverarbeitung erfolgt freiwillig und kann jederzeit widerrufen werden.

Zu Beginn der APP-Nutzung verlangt die APP nachfolgende Zugriffsrechte zu folgenden Zwecken:

  • Standortdaten (mittels GPS und anonymisierter IP-Adresse): um
  • Filialen in Ihrer Nähe zu finden und personalisierte Nachrichten auf
  • Standort-Basis zu erhalten.
  • Bluetooth: durch die Standort-und Bluetoothfreigabe können wir Ihnen über die APP filialgenaue Angebote zukommen lassen, sobald Sie sich in einer Filiale oder in deren unmittelbarer Nähe befinden. Falls Sie keine Filialangebote erhalten möchten, können Sie den Zugriff auf Ihre Standortdaten und auf Bluetooth die Freigabe selbstverständlich jederzeit in den Einstellungen der APP deaktivieren. Die Freigabe-Einstellung befindet sich im Bereich „Mein Konto“.
  • Fingerabdruck / biometrische Informationen: Für das unkomplizierte Anmelden und Kaufen mittels Fingerabdruckes oder Gesichtserkennung

Wenn Sie dies ablehnen, nutzen wir diese Daten nicht. Sie können dann aber die entsprechenden Funktionen der APP nicht nutzen. Auch können Sie die Erlaubnis später in den Einstellungen erteilen oder widerrufen.

6. Datenspeicherung

Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten, soweit erforderlich, für die Dauer der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abwicklung und Beendigung eines Vertrages) sowie darüber hinaus gemäß den gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich unter anderem aus dem Unternehmensgesetzbuch (UGB) und der Bundesabgabenordnung (BAO) ergeben oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen sowie bei Vorliegen eines berechtigten Interesses. Letzteres zur Ermittlung von Verkaufsstatistiken, Kundenverhalten, Aktionserfolge, Umsätze und Wareneinsätze, was für die erfolgreiche Führung des Unternehmens essentiell ist.

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten endet grundsätzlich mit dem Ende der Geschäftsbeziehung (Anbahnung, Abwicklung und Beendigung eines Vertrages), Widerruf der Einwilligung oder Widerspruch gelöscht. Darüber hinaus werden auch Daten für die Dauer der gesetzlichen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten (etwa UGB, BAO) gespeichert sowie zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder aufgrund des Vorliegens eines berechtigten Interesses, längstens jedoch für sieben Jahre.

7. Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mithilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, um (1) Ihnen die Website und die App zur Verfügung zu stellen, zu verbessern und weiterzuentwickeln, (2) Nutzungsstatistiken erstellen zu können und (3) Angriffe auf unsere Website und App zu erkennen, zu verhindern und untersuchen zu können. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wir verwenden folgende Cookies:

  • Session Cookies: Das sind Cookies, die ausschließlich für die Dauer der gesamten Sitzung gespeichert werden, dh bis Sie die Website wieder schließen bzw. sich abmelden. Sessions Cookies werden dann automatisch entfernt.
  • Permanente Cookies: Das sind Cookies, die Informationen über Besucher festhalten, die wiederholt die Website nutzen. Dies dient dem Zeck den Besuchern eine optimale Benutzerführung anbieten zu können und dabei wiederholten Besuchern eine möglichst attraktive Website und interessante Inhalte anbieten zu können.
  • First Party und Third Party Cookies: Beim nächsten Aufruf der Website mit demselben Endgerät werden die Informationen des Cookies entweder an die Website zurückgesendet (First Party Cooky) oder an eine andere Website gesendet, zu der es gehört (Third Party Cooky).

Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

8. Webanalyse

Unsere Website verwendet Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Mit der Nutzung der Website geben Sie personenbezogene Daten an Google bekannt (wie etwa Benutzername, Standortdaten, Häufigkeit des Website-Besuchs). Diesbezüglich weisen wir darauf hin, dass wir nicht Verantwortliche iSd Art 4 Z 7 DSGVO sind und verweisen wir ausdrücklich auf die Datenschutzerklärung und Cookie Policy von Google und empfehlen diese genau durchzulesen, abrufbar unter https://policies.google.com/.

Zur Webanalyse werden Cookies verwendet. Die dadurch erzeugten Informationen werden auf dem Server des Anbieters übertragen und dort gespeichert. Für die Deaktivierung von Cookies zur Webanalyse können Sie Ihren Browser so einrichten, dass keine Cookies gespeichert werden.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs. 3 TKG sowie des Art. 6 Abs. 1 lit a (Einwilligung) und lit f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

9. Newsletter

Sie können sich auf unserer Website für einen Newsletter anmelden. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mailadresse und Ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind. Die Anmeldung für den Newsletter erfolgt freiwillig. Sie können den Bezug des Newsletters jederzeit stornieren. Senden Sie Ihre Stornierung bitte an folgende Emailadresse: datenschutz@ankerbrot.at oder office@linauer.at. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand. Durch diesen Widerruf wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Zustimmung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

10. Weitergabe von Daten

Bei uns erhalten nur diejenigen MitarbeiterInnen und AuftragsverarbeiterInnen Ihre personenbezogenen Daten, soweit diese die Daten zur Erfüllung der beschriebenen Zwecke benötigen. Von uns beauftragte Auftragsverarbeiter (verbundene Unternehmen, IT-Dienstleister, Druckdienstleister, Marketing etc.) erhalten nur personenbezogene Daten, sofern diese die Daten zur Erfüllung ihrer jeweiligen vertraglich vereinbarten Leistung benötigen. Sämtliche Auftragsverarbeiter wurden sorgfältig ausgewählt und sorgen durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen dafür, dass die Verarbeitung personenbezogener Daten im Einklang mit den datenschutzrechtlichen Verpflichtungen erfolgt und die Wahrung der betroffenen Rechte gewährleistet ist. Den Auftragsverarbeitern ist es vor allem nicht gestattet, personenbezogene Daten für eigene Zwecke zu nutzen.

Im Hinblick auf eine Datenweitergabe an sonstige Dritte (zum Beispiel verbundene Unternehmen) weisen wir darauf hin, dass eine solche Weitergabe nur aufgrund einer gültigen Rechtsgrundlage und für im Vorhinein festgelegte Zwecke erfolgt. Personenbezogen Daten werden von uns zur Vertragserfüllung an folgende Unternehmen weitergegeben:

Zusätzlich werden Kreditkartendaten an die abwickelnden Bankinstitute bzw. Zahlungsdienstleister zum Zwecke der Abbuchung des Einkaufspreises übermittelt, an das von uns beauftragte Transportunternehmen zur Zustellung der Produkte sowie an unseren Steuerberater zur Erfüllung der steuerrechtlichen Verpflichtungen werden ebenfalls die notwendigen personenbezogenen Daten übermittelt.

11. Betroffenenrechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerspruch und Datenübertragbarkeit zu.

Darüber hinaus haben Sie jederzeit das Recht, hinsichtlich der Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzubringen. Die Kontaktdaten der Datenschutzbehörde lauten:

Österreichische Datenschutzbehörde
Barichgasse 40-42
1030 Wien
Tel.: +43 1 52 125-0
E-Mail: dsb@dsb.gv.at

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team

Cookie Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichsten Service zu gewährleisten. Du kannst diese Einstellung jederzeit in deinen persönlichen Internet-Browser Einstellungen widerrufen. Verarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO. Unsere Datenschutzhinweise

Technisch notwendig

Diese Cookies sind zum Betrieb der Seite unbedingt notwendig. Es werden damit unter anderem Funktionalitäten wie die Authentifikation für eingeloggte User, das Speichern der ausgewählten Cookie-Einstellungen, Voting/Gewinnspiel-Teilnahmen und das einmalige Anzeigen von Informationsdialogen umgesetzt.

Statistik

Um die Webseite weiter zu optimieren, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken & Analysen. Mit diesen Cookies können wir zum Beispiel die Besucherzahlen und die Reaktion auf bestimmte Inhalte des Web-Auftritts auslesen und dadurch verbessern.

Google Analytics

Analyse des Nutzerverhaltens mit Google Analytics, Signals (für geräteübergreifende Erfassung der Nutzer)