ANKER Handsemmel

ANKER-Bäcker geben Tipps zur Aufbewahrung von Gebäck

Nicht nur für Menschen oder Tiere kann die sommerliche Hitze belastend sein. Auch Gebäck fühlt sich bei diesen Temperaturen nicht wirklich wohl. Damit Sie es trotzdem richtig genießen können, haben unsere Bäcker praktische Tipps für Sie.

Unser Ziel ist es, unseren Kundinnen bei unseren Produkten die BESTE Qualität anzubieten. Wir möchten, dass Sie unser Handwerk von Anfang bis Ende richtig genießen können. Damit dies gelingt haben wir für Sie – besonders für die heiße Jahreszeit – Tipps und Tricks zusammengefasst, wie sie zum Beispiel an unserer Handsemmel möglichst lange Freude haben.

Tipps zur Lagerung von Gebäck

Gebäck hält allgemein weniger lange frisch als Brot. Das liegt in erster Linie an der Kruste. Diese sorgt dafür, dass die Feuchtigkeit im Produkt bleibt und es außen noch resch ist. Bei einer dünneren Kruste, wie bei einem Gebäck, trocknet es dementsprechend schneller aus.

Um also ein Gebäck in der bestmöglichen Qualität zu genießen, empfehlen wir, es so rasch wie möglich auf den Frühstücks- oder Jausentisch zu bringen und zu genießen.

Lagertemperatur „Nicht zu heiß, aber auch nicht zu kühl“.

Kühle Temperaturen: Sie begünstigen den Alterungsprozess, d.h. das Gebäck wird schnell „altbacken“. Also keinesfalls Gebäck im Kühlschrank lagern.

Zu hohe Luftfeuchtigkeit: Diese bewirkt, dass die Kruste schnell weich wird. Das entsteht z.B. wenn das Gebäck in einem Plastiksackerl gelagert wird.

Zu trockene Luft bzw. Sonne: Dies führt zum schnellen Austrocknen und Hartwerden der Kruste.

Lagerort

Kurze Lagerung: Wenn man das Gebäck kurz lagert, kann man es in dem Gebäcksack belassen oder in einem Steintopf oder einer Keksdose aufbewahren.

Lange Lagerung: Bei längeren Lagerzeiten kann man ein Gebäck auch in einem Plastiksackerl lagern (es wird durch die Feuchtigkeit weicher) und vor dem Genießen noch einmal kurz im Backofen oder auf dem Toaster resch aufzubacken.

Man kann Gebäck aber auch gut einfrieren. Da empfehlen wir das möglichst schnell nach dem Kauf zu tun – so bleibt es am besten frisch.


Übrigens:

Die Tipps sind natürlich zu jeder Jahreszeit anwendbar, nicht nur bei sommerlichen Temperaturen.

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team