SAUBER JAUSNEN

SAUBER JAUSNEN

500.000 ANKER-Gebäcksäcke setzen ein Zeichen für eine saubere Umwelt.

Ankerbrot führt die langjährige Zusammenarbeit mit Österreichs größter Anti-Littering Kampagne „Reinwerfen statt Wegwerfen“ fort und setzt damit auch 2018 ein Zeichen für eine saubere Umwelt. ARA Vorstand Werner Knausz und ANKER-Geschäftsführerin Lydia Gepp präsentieren die neuen Gebäcksackerl mit der Anti-Littering-Initiative und ihrer Botschaft. Ab sofort werden die insgesamt 500.000 Sackerl, die im Sinne der Umwelt bei Ankerbrot seit Jahren aus Papier sind, in allen ANKER-Filialen ausgegeben. Damit wollen wir bei unseren Kundinnen und Kunden das Bewusstsein für eine saubere Umwelt gezielt fördern.

Über „Reinwerfen statt Wegwerfen“

„Reinwerfen statt Wegwerfen“ ist die größte österreichweite Plattform zum Thema Anti-Littering. Die Initiative der Altstoff Recycling Austria AG (ARA) und Österreichs Wirtschaft realisiert und fördert seit 2012 bewusstseinsbildende Maßnahmen für ein sauberes Österreich und gegen das achtlose Wegwerfen von Müll auf der Straße, in der Landschaft oder in Gewässer. Seit 2012 wurden mehr als 170 Flurreinigungen und über 150 Projekte umgesetzt oder unterstützt.

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team