NEUE ANKER-FILIALE AM MODENAPARK

Ankerbrot präsentiert das neue ANKER SUPERBROT mit Zink, 10 Ballaststoffen und natürlichem Weizenkeim-Spermidin bei der Eröffnung der neuen Filiale Am Modenapark im 3. Bezirk.

Am Modenapark im 3. Wiener Gemeindebezirk gibt es seit Mitte Juni eine neue ANKER Filiale. Eröffnet wurde sie von ANKER Fan Kati Bellowitsch und Bezirksvorsteher Erich Hohenberger. Die neue Filiale direkt Am Modenapark lädt zum Verweilen im geräumigen Innenbereich ein, zum Genuss von beliebten ANKER Klassikern wie Topfengolatsche, Ribiseltascherl oder Schokocroissant und herrlich duftendem Barista-Kaffee aus der italienischen Siebträgermaschine sowie ganz aktuell erfrischende Sommerdrinks zum Abkühlen. Ankerbrot nutzte den Anlass, um die neueste Backkreation der Wiener Öffentlichkeit zu präsentieren: das ANKER SUPERBROT.

v.l.n.r.: Bezirksvorsteher Erich Hohenberger, von der ANKER-Bäckerei Berit Büttner und ANKER-Fan und Moderatorin Kati Bellowitsch.

Superbrot mit Superkraft – schmeckt gut, tut gut

Fitness- und Healthfood ist ein Trend der Zeit, soll dem Körper Gutes tun, schmeckt aber oft etwas langweilig oder einfach gar nicht und so entwickelten die Bäckermeister:innen aus dem Hause ANKER ein Brot, das nicht nur hervorragend schmeckt, sondern auch für körperliches Wohlbefinden sorgt: Das neue ANKER SUPERBROT.

Erhältlich ist es in zwei Varianten: Das Super-Herzbrot (480g) –ein saftiges Mischbrot in Herzform aus Natursauerteig, Weizen- und Roggenmehl aus Österreich, einem speziellen Mix aus 10 Ballaststoffen, mit Zink und natürlichem Weizenkeim-Spermidin, zusätzlich mit Sonnenblumen- und Kürbiskernen verfeinert. Eine Bestreuung mit Maispops macht es besonders knusprig.

Der Super-Kraftspitz (90g) – die Frühstücks- oder Jausen-Variante des Superbrots als dreieckiges Weckerl, das aber auch alles enthält, was das neue Superbrot so besonders macht.

Kati Bellowitsch, Moderatorin und ANKER-Fan: „Mit dem neuen ANKER SUPERBROT habe ich jetzt nicht nur ein Brot, das meiner ganzen Familie und mir richtig gut schmeckt, sondern ich kann auch ganz einfach etwas für unsere Gesundheit tun. Ich find es sehr super, das neue Superbrot von Anker“.

Tina Schrettner, Marketingleiterin Ankerbrot: „Das Wissen unserer Ernährungswissenschafter, die hervorragende Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten, kombiniert mit der Erfahrung unserer Bäckermeister:innen hat dieses wunderbare Brot entstehen lassen. Ich freue mich sehr, dass wir ab sofort unser Brot des Jahres 2021, Österreichs erstes Gebäck mit natürlichem Weizenkeim-Spermidin, in unseren Filialen anbieten können.“

Mehr Infos zum SUPERBROT unter: https://www.ankerbrot.at/news/229/ANKER_SUPERBROT_mit_Superkraft

  • veröffentlicht am 05.07.2021

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team

Cookie Hinweis

Diese Website verwendet Cookies, um dir den bestmöglichsten Service zu gewährleisten. Du kannst diese Einstellung jederzeit in deinen persönlichen Internet-Browser Einstellungen widerrufen. Verarbeitung auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-DS-GVO. Unsere Datenschutzhinweise

Technisch notwendig

Diese Cookies sind zum Betrieb der Seite unbedingt notwendig. Es werden damit unter anderem Funktionalitäten wie die Authentifikation für eingeloggte User, das Speichern der ausgewählten Cookie-Einstellungen, Voting/Gewinnspiel-Teilnahmen und das einmalige Anzeigen von Informationsdialogen umgesetzt.

Statistik

Um die Webseite weiter zu optimieren, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistiken & Analysen. Mit diesen Cookies können wir zum Beispiel die Besucherzahlen und die Reaktion auf bestimmte Inhalte des Web-Auftritts auslesen und dadurch verbessern.

Google Analytics

Analyse des Nutzerverhaltens mit Google Analytics, Signals (für geräteübergreifende Erfassung der Nutzer)