ALT
Mittwoch, 20.03.2013

Frauenförderung wird bei Ankerbrot Großgeschrieben

Peter Ostendorf und Gerlinde Kastner von Ankerbrot haben gemeinsam mit SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek erfolgreiche Maßnahmen zur Frauenförderung vorgestellt.

Bundesfrauenministerin besucht Ankerbrot

Die SPÖ-Bundesfrauenvorsitzende und Frauenministerin Gabriele Heinisch-Hosek hat am Mittwoch, den 20. März 2013, unser Unternehmen besucht. Nach einem Mediengespräch zum Thema Frauen und Chancengleichheit in Unternehmen hat die Bundesministerin gemeinsam mit Journalisten und Ankerbrot-Vorstand und Betriebsratsvorsitzender Gerlinde Kastner die Produktionsstätte in Wien Favoriten besucht.

v.l.n.r: Peter Ostendorf (Ankerbrot-Vorstand), Gerlinde Kastner (Betriebsratsvorsitzende), Werner Tauchner (Betriebsratsvorsitzender), Gabriele Heinisch-Hosek und Werner Heiter (Betriebsratsvorsitzender)
Peter Ostendorf und Ministerin Gabi Heinisch-Hosek blicken beim Flechten der Nusskränze über die Schulter der MitarbeiterInnen.
  • So legt Ankerbrot seit 2011 einen Einkommensbericht und nimmt hier auch die Flexibilitätsberatung Equal Pay, ein Service des AMS in Anspruch.
  • Wenn es um Teilzeitarbeit geht erhalten Teilzeitbeschäftigte bei Auszahlung geleisteter Mehrstunden denselben Überstundenzuschlag wie Vollzeitkräfte. Bevor Vollzeitbeschäftigte aufgenommen werden, haben teilzeitbeschäftigte MitarbeiterInnen, sofern dies gewünscht ist, die Möglichkeit, ihr Arbeitszeitausmaß zu erhöhen.
  • Mehr als 50 MitarbeiterInnen befinden sich mittlerweile in Elternteilzeit. Wir bemühen uns hier, Arbeitszeitmodelle zu finden, die sich mit der Kinderbetreuung vereinbaren lassen.
  • Sozialfonds: Der ANKER Betriebsrat verfügt über einen Sozialfonds, der dazu dient, MitarbeiterInnen in Not finanziell kurzfristig unter die Arme zu greifen.
  • Im Projekt RettungsANKER stellt ANKER eine kostenlose Wohnmöglichkeit für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Not zur Verfügung.
 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team