ANKER-Kipferl versüßen Kindermusicalpremiere
Mittwoch, 19.11.2014

ANKER-Kipferl versüßen Kindermusicalpremiere

Mit einem fulminanten Auftakt und ANKER- Kinderrechte-Kipferln für alle Besucher/innen feierte das Kinder(freunde)musical „Am Himmel die Wolken“ im Raimund Theater am 16.November 2014 Premiere. ANKER unterstützt die Wiener Kinderfreunde mit vielen Aktionen rund um den Internationalen Tag der Kinderrechte.

Leidenschaftliche Tänzer und Sänger, ein buntes Feuerwerk an mitreißenden Liedern, köstliche ANKER-Kipferl und viele begeisterte Besucher/innen – das war die Premiere des neuen Kindermusicals „Am Himmel die Wolken“. Die Wiener Kinderfreunde sorgen jedes Jahr mit ihren eigens inszenierten Musicals im Wiener Raimund Theater für begeisterte Kinderaugen.

ANKER unterstützt im gesamten Jahr 2014 die Wiener Kinderfreunde mit vielen unterschiedlichen Aktionen und durfte somit mit den „Kinderrechte-Kipferln“ auch bei der Kindermuscialpremiere nicht fehlen. Damit will die Wiener Traditionsbäckerei gemeinsam mit den Kinderfreunden auf das Thema Kinderrechte aufmerksam machen, z.B. das Recht auf Freizeit und Erholung. Diese Rechte sind in der UN-Kinderrechtskonvention von 1989 niedergeschrieben.

Kinder(freunde)musical „Am Himmel die Wolken“

Das Musical erzählt die Geschichte verschiedener Menschen an verschiedenen Orten der Welt, die wie Wolken am Himmel miteinander verbunden sind. Unter anderem die Kinder Evi und Leander, die – per Besen – zu einer abenteuerlichen Reise aufbrechen, um Tante Ernis Alm vor den Bauplänen eines raffgierigen Großkonzerns zu retten. Ob ihnen das gelingen wird…?

Wenn du das herausfinden willst, besorgt dir schnell eine der kostenlosen Zählkarten für Kinder von 6 bis 12 Jahren! Sie sind unter Tel: 01/401 25, Fax: 01/408 86 00, kind-und-co@wien.kinderfreunde.at erhältlich.

TERMINE:

Sonntag, 23. November und 30. November 2014 sowie 07.Dezember, 14.Dezember und 21. Dezember 2014; Beginn jeweils um 13.30 Uhr (ca. 80 min, keine Pause).

Weiter Infos auch unter www.wien.kinderfreunde.at

Mehr zum Internationalen Tag der Kinderrechte, der heuer 25jähriges Jubiläum feiert, können Sie z.B. hier nachlesen: http://www.kinderfreunde.at/News/Aktuelle-News/Happy-Birthday-Kinderrechte

Zahlreiche Aktionen rund um den Tag der Kinderrechte

Im Zuge des ANKER-Engagements für Kinderrechte war die Malaktion in der Filiale Favoritenstraße allerdings nur eine Initiative von vielen:

  • Bereits im September fand das ANKER- Familienfest statt, in dessen Verlauf 3.000 Euro an Spenden für die ANKER-Ferienpartnerschaft gesammelt werden konnten, die anschließend den Wiener Kinderfreunden übergeben wurden.
  • Im Oktober wurde eine ANKER-Filiale zum Ort der Kinderrechte. Kinder haben gemeinsam mit der Künstlerin Vasilena Gankovska eine Wand in der Filiale Favoritenstraße 111 bemalt.
  • Eine dauerhaft installierte Spendenbox bei den ANKER-Betriebsbesichtigungen soll eine finanzielle Basis schaffen, um Kindern mit Handicap einen Urlaub zu ermöglichen.
  • Am 20. November 2014, dem Tag der Kinderrechte, werden in jedem Wiener Bezirk mürbe Kipferl von ANKER an die Bevölkerung verteilt. Dazu übergeben ANKER-Lehrlinge den Kinderfreunden eine Torte, die gemeinsam mit Bundesministerin Gabriele Heinisch-Hosek im Museumsquartier im Rahmen einer großen Kinderveranstaltung angeschnitten wird.
 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team