ALT
Donnerstag, 22.08.2013

ANKER leistet wertvollen Beitrag zum Klimaschutz

ANKER hat durch die fachgerechte Entsorgung seiner Verpackungen 2012 einen wesentlichen Beitrag zum Klimaschutz geleistet.

ANKERbrot ist Lizenzpartner der ARA AG und hat durch die Entpflichtung seiner Verpackungen im Jahr 2012 1.140 Tonnen CO2 Äquivalente eingespart. CO2 Äquivalent ist auch gleich das Treibhauspotenzial, also wie stark CO2 zum Treibhauseffekt beiträgt.

Dafür wird von der ARA jährlich ein Klimazertifikat ausgestellt. Dieses Zertifikat ist eine Anerkennung für verantwortungsbewusste Unternehmen, die durch die Entpflichtung ihrer Verpackungen bei der ARA AG einen aktiven Beitrag zum Klimaschutz leisten.

Nachhaltig zu agieren bedeutet für ANKER, seine soziale Verantwortung ernst zu nehmen. Das Wiener Traditionsunternehmen ist seinen Kunden und Partnern nicht nur zu höchster Produkt- und Servicequalität verpflichtet. Vielmehr stellen wir uns der Herausforderung, uns nachhaltig und Ressourcen schonend den Anforderungen unserer Kundinnen und Kunden und der Gesellschaft anzupassen.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team