Kinderbackstation am Donauinselfest

Voller Erfolg für die ANKER-Kinderbackstation am Donauinselfest 2015

Die ANKER-Kinderbackstation am Wiener Donauinselfest hat wie jedes Jahr auch 2015 für leuchtende Kinderaugen gesorgt. Über 1.000 Kinder haben die Chance genutzt und ihre Backkünste unter Beweis gestellt.

Sie ist ja wirklich schon eine Institution: die ANKER-Kinderbackstation auf der Eskimo-Okidoki-Kinderfreunde-Insel am Donauinselfest 2015. Wie jedes Jahr konnten auch 2015 die kleinen Bäcker/innen ihrer Kreativität freien Lauf lassen und ihre Backkünste gezeigt – und das unter professioneller Anleitung.

Ob ein Semmerl, ein Salzstangerl oder einen Dinosaurier – jedes Kind hatte die Möglichkeit, sein individuelles Gebäckstück zu kneten, zu verzieren und nach dem Backen natürlich auch zu genießen.

Für alle Eltern, die ihre Sprösslinge auf die Insel begleitet haben, standen ANKER-Liegestühle in der Zwischenzeit für eine Verschnaufpause zur Verfügung. Das wurde dankend und zahlreich angenommen.

Wir sagen DANKE für viele Besucher/innen und freuen uns schon auf das nächste Jahr.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team