Dienstag, 05.06.2012

ANKER hebt mit dem neuen Filialkonzept am Flughafen Wien ab

Wien, 5. Juni 2012. Die neue Welt von ANKER wächst und gedeiht. Im Jahr 2012 wird die Umsetzung des neuen Filialkonzepts der Wiener Traditionsbäckerei Ankerbrot weiter vorangetrieben. Nach der Wiedereröffnung der Filiale an der Mariahilfer Straße folgt die nächste Filiale in der neuen Welt im neuen Terminal 3 am Wiener Flughafen.

Die neue Welt von ANKER passt wohl nirgends so gut hin wie in eines der neuesten

Bauprojekte Wiens - dem neuen Flughafen Terminal 3. Dieses neue Flughafengebäude eröffnet nach über sechs Jahren Bauzeit seine Pforten und beheimatet zukünftig unter anderem auch eine ANKER-Filiale im neuen Filialkonzept der Wiener Traditionsbäckerei. Die wienerische Melange aus Bäckerei, Kaffeehaus und Convenience Store soll die Gäste des Flughafen Wiens gebührend empfangen und verabschieden. Der Erfolg der ersten Filialen bestätigt die Richtung, die das Wiener Traditionsunternehmen mit dem neuen Filialkonzept eingeschlagen hat.

ANKER treibt erfolgreiches Filialkonzept weiter voran

"Die ersten Filialen laufen äußerst zufrieden stellend, die Kundinnen und Kunden nehmen das neue Konzept überaus gut an - das bestätigt uns in unserer Neuausrichtung", zeigt sich Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf erfreut über die Entwicklung des neuen Filialkonzepts. "Einladend, wienerisch und zeitgemäß" heißt es nun auch im Skylink am Wiener Flughafen. Mit dem neuen Filialkonzept soll einerseits die über 120 jährige Unternehmenstradition zum Ausdruck gebracht und gleichzeitig Modernität, Zeitgeist und Innovationscharakter ausgedrückt werden. Die natürlichen Materialien und der wienerische Charme verbinden sich mit modernen Elementen, wie dem Selbstbedienungsregal, wo der Wunsch der KundInnen nach Convenience und Schnelligkeit aufgegriffen wird.

Adaptiertes Konzept für Bedürfnisse von Fluggästen

Das Filialkonzept sieht neben dem Typischen einer Bäckerei und dem neuen Convenience-Bereich auch einen großzügigen Loungebereich vor, der das Typische der Wiener Kaffeehaustradition aufgreift. Für die Filiale im Terminal 3 hat man sich gegen einen großflächigen Kaffeehausbereich und für eine kompakte einladende Kaffeeinsel entschieden. Ganz im Sinne der zeitmäßig eingespannten Fluggäste wurde besonders viel Wert darauf gelegt, dass die KundInnen sich rasch zurechtfinden und sich so schnell weiter zu ihrem Flug bewegen können. Das zahlt auch punktgenau in den Convenience-Aspekt des neuen Filialkonzepts ein.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team