Donnerstag, 22.08.2013

Kreiere dein persönliches ANKER Wunschweckerl

Wien, 22.08.2013 – Ein Croissant mit Putenschinken, Paradeiser und Schnittlauch? Oder doch lieber die Laugenbreze mit Camembert und Haussalami? Die Facebook-Aktion „ANKER Wunschweckerl“ bietet User/innen von www.facebook.com/ankerbrot ab 22. August 2013 die Möglichkeit, virtuell ihr persönliches Lieblingsweckerl aus einer Vielzahl an Imbisszutaten zu kreieren und anschließend einem Online-Voting zu stellen.

Jene fünf Weckerl-Kreationen, die beim Publikum am besten abschneiden, sowie fünf von ANKER ausgewählte Snacks kommen ins Finale. Das Siegerweckerl wird anschließend bei einer Verkostung durch eine fachkundige Jury ermittelt. Ab 31. Oktober 2013 ist dieses schließlich in allen rund 140 ANKER-Filialen erhältlich. Dann können sich ANKER-Kund/innen vom Geschmack des neuen Snacks begeistern lassen. Als Hauptpreis für den Sieger bzw. die Siegerin gibt es 1.500 Euro zu gewinnen.

„Mit dieser Aktion stellen wir erneut die Snack-Kompetenz von ANKER unter Beweis. Denn mit dem Wunschweckerl bekommen unsere Kundinnen und Kunden genau jenen Snack, den sie sich wünschen. Sie haben damit erstmals die Möglichkeit, unser Sortiment selbst mitzubestimmen“,
freut sich ANKER-Vorstand Peter Ostendorf.

Mit wenigen Klicks zum persönlichen Wunschweckerl

Auf der Facebook-Seite der Wiener Traditionsbäckerei sind Feinschmecker und Genießer gefragt, ihre Originalität unter Beweis zu stellen. Den Teilnehmer/innen steht für die Erstellung ihres persönlichen Wunschweckerls eine große Auswahl an Zutaten zur Verfügung. Die Basis eines jeden Snacks bildet das Gebäck – hier können sich die Kreateure zwischen einem klassischen Gebäck (z.B. Kaisersemmel, Kornspitz) und einem Spezialgebäck (z.B. Bio Kraftriegel mit Joghurt, Dinkelwurzel) entscheiden. Anschließend wird der Snack mit mindestens zwei und maximal vier Lagen belegt. Die Userin bzw. der User kann dabei ihre/seine Lieblingszutaten bei Gemüse, Käse/Ei, Wurstprodukte und Aufstriche wählen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, eine Wunschzutat anzugeben. Der Phantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt – Hauptsache, es schmeckt.

Ist das Wunschweckerl mittels Konfigurator zusammengestellt, erscheint es in der Weckerl-Galerie, wo es die Facebook-Community bei einem Online-Voting überzeugen muss. Jene fünf Weckerl-Kreationen mit den meisten Likes sowie fünf von ANKER ausgewählte Wunschweckerl kommen anschließend in die Finalrunde. Der Sieger wird durch eine Jury-Verkostung bestimmt.

Die Aktion „ANKER Wunschweckerl“ läuft von 22. August bis 30. September 2013. Weitere Informationen dazu auf ankerbrot.at sowie auf facebook.com/ankerbrot.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team