Großer Erfolg für das Pragrafen-Kipferl
Dienstag, 09.12.2014

Großer Erfolg für das ANKER-„Paragrafen-Kipferl“

„10 Cent für einen Neuanfang“ lautete das Motto der Aktion „Paragrafen-Kipferl“ in den ANKER-Filialen von September bis Ende November. Das Ergebnis der Aktion kann sich sehen lassen: Rund 50.000 dieser Kipferl wurden in den knapp drei Monaten verkauft.

„10 Cent für einen Neuanfang“ lautete das Motto der Aktion „Paragrafen-Kipferl“, die dieser Tage ausgelaufen ist. Von 11. September bis 4. Dezember 2014 wurde besagtes „Paragrafen-Kipferl“ auf Initiative von Justizminister Brandstetter in allen ANKER-Filialen angeboten. 10 Cent von jedem verkauften Kipferl gehen dabei an den Verein NEUSTART der Jugendlichen, die die Orientierung verloren haben, tatkräftig bei der Wiedereingliederung in die Gesellschaft unter die Arme greift.

Das Ergebnis dieser Aktion kann sich jedenfalls sehen lassen: Rund 50.000 dieser speziellen Kipferl wurden in den knapp drei Monaten verkauft. ANKER freut sich daher, dem Verein NEUSTART gemeinsam mit Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter einen Spendenscheck über 5.000 Euro übergeben zu können.

Justizminister Dr. Wolfgang Brandstetter, NEUSTART-Geschäftsführer Alfred Kohlberger MAS,, Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf und NEUSTART-Geschäftsführer Dr. Christoph Koss
 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team