Dienstag, 18.11.2014

ANKER setzt für neue Kampagne auf Cross-Media-Werbung

  • „City-Lunch auf gut Wienerisch“ ist ein neuartiges Snackkonzept mit Rezepten von Toni Mörwald
  • Drei Suppen und drei warme, überbackene Brote
  • In der cross-medialen Werbekampagne trifft Print auf innovatives Go-Pro-Video

(Wien; 18.11.2014): Vor allem Berufstätige kennen das Problem: Mittags knurrt der Magen aber für eine warme Mahlzeit fehlt in erster Linie die Zeit. Um diesen Zustand zu ändern, hat sich das Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot eine schnellen, preisgünstigen, aber trotzdem schmackhaften Lunch überlegt. Das Ergebnis heißt „City-Lunch auf gut Wienerisch“ und wurde gemeinsam mit Starkoch Toni Mörwald kreiert.

Der ANKER-City-Lunch besteht aus drei warmen, überbackenen Broten:

  • Brotoni Camembert
  • Brotoni Salami
  • Brotoni Speck

Zusätzlich gibt es drei verschiedene Suppen, serviert mit einer Scheibe Brot nach Wahl:

  • Brotsuppe
  • Erdäpfel-Speck Suppe
  • Curry-Bananen Suppe

Die Brote werden dabei in den ANKER-Filialen frisch in nur einer Minute für den Kunden zubereitet. Die Suppen können entweder ebenfalls direkt in der Filiale bzw. „to go“ genossen werden. Oder man nimmt sie mit und wärmt sie zu einem späteren Zeitpunkt in der Mikrowelle. Der City Lunch auf gut wienerisch ist in über 60 ausgewählten ANKER-Filialen erhältlich.

Werbekampagne kombiniert Printanzeige mit Go-Pro-Video

Um möglichst viele Lunchsuchende anzusprechen, wird die cross-mediale Werbekampagne von Print über Online bis Out of home sehr gezielt und interaktiv eingesetzt. Die Print-Anzeigen führen mit einem Gutschein direkt in eine ANKER-Filiale. Die Infoscreens werden gezielt um die Mittagszeit ausgestrahlt und die Citylights bewusst rund um ANKER-Filialen eingesetzt. Erstmalig wurde ein Video im Go-Pro-Style eingesetzt, das speziell auf Facebook auf den neuen ANKER City-Lunch aufmerksam machen soll.

Die Werbekampagne wird im Zeitraum von knapp vier Wochen eingesetzt.

Den Link zum Video finden Sie hier: http://youtu.be/Nx--X2GzByA

Die Kampagne wurde von ohne externe Agentur von Ankerbrot (Marketingleitung Mag. Silvia Blahacek) in Zusammenarbeit mit Thomas Riegler (Konzeption und Grafik Print-Kampagne) und Thomas Peintinger (Konzeption Video und Infoscreen) umgesetzt.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team