Dienstag, 22.04.2014

ANKER erweitert vegane Produktpalette: Vegan durch den Tag mit Ankerbrot

  • Innovativ und voll im Trend: Das Wiener Traditionsunternehmen Ankerbrot baut sein veganes Sortiment aus
  • Brote, Gebäck und Speisen auf pflanzlicher Basis für bewusste Ernährung
  • Auf einen Blick erkennbar: Klare Auszeichnung der veganen Produkte in den Filialen

Wien, 23. April 2014. Die Wiener Traditionsbäckerei ANKER beweist einmal mehr Innovationskraft und erweitert passend zum Frühling seine Produktpalette: Ab sofort finden Kunden bei ANKER ein über 40 Produkte umfassendes Sortiment an veganen Artikeln.

Umfangreiche vegane Produktpalette: Pflanzliche Ernährung im Trend

ANKER bietet damit seinen Kunden eine noch größere vegane Auswahl und ermöglicht eine Ernährung auf pflanzlicher Basis für einen bewussten und ausgewogenen Lebensstil. Mit der Erweiterung des veganen Sortiments nimmt ANKER eine Vorreiterrolle am heimischen Markt ein. „Die Bedürfnisse unserer Kunden sind uns ein großes Anliegen, daher sind wir bestrebt diesen gerecht zu werden und setzen bewusst auf Nähe und Vertrauen“, so Ankerbrot-Vorstand Peter Ostendorf. Laut einer IFES Studie aus dem Vorjahr leben bereits 9 % der ÖsterreicherInnen vegetarisch; die Internetplattform vegan.at geht von 80.000 Veganern in Österreich aus – Tendenz stark steigend. Ostendorf erklärt: „Unser veganes Sortiment richtet sich an VeganerInnen aber auch an all jene, die bewusst hin und wieder pflanzlichen Produkten den Vorzug geben.“

Bewusst Genießen ohne tierische Zutaten – ANKER macht es möglich

Immer mehr Menschen setzen bewusst auf eine abwechslungsreiche und ausgewogene Ernährung, um das körperliche Wohlbefinden zu steigern. Im Zuge dessen stehen vermehrt auch spezielle Ernährungsformen – wie beispielweise vegetarische, flexitarische und vegane Ernährung im Fokus.

Die Wiener Traditionsbäckerei ANKER bietet ab sofort ein noch größeres Sortiment an, das auf die individuellen Bedürfnisse der Kundinnen und Kunden zugeschnitten ist.

„Mit unseren veganen Produkten, die völlig ei- und milchfrei sind, bieten wir für alle, die sich rein pflanzlich ernähren wollen, ein breites Spektrum, beginnend bei veganen Weckerln über veganes Brot und Mehlspeisen bis hin zu Convenience-Produkten“, sagt Peter Ostendorf. „Zusammen mit unseren Vollkorn- und Dinkelprodukten können wir unseren Kundinnen und Kunden Abwechslung für eine vollwertige Ernährung und das bewusste Genießen garantieren.“

Schmackhafter Frühlings-Auftakt: Veganer Cous Cous Salat

Die Auswahl an über 40 veganen Produkten in den Regalen der 130 ANKER-Filialen wird um zwei neue Produkte erweitert. Zum einen der wohlschmeckende Cous Cous Salat, der durch seine orientalische Note und würzigen Geschmack den Gaumen verwöhnt, zum anderen das herzhafte Vitalweckerl mit Linsenaufstrich. Ideal für unterwegs oder am Arbeitsplatz.

Neben pikanten Schmankerln bietet ANKER auch für Naschkatzen genau das richtige. “Unsere Apfel- und Ribiseltascherl sind bewährte Klassiker, die sich als absoluter Verkaufsschlager entpuppt haben“ so Ostendorf. „Für den süßen Genuss zum Kaffee, als Nachtisch oder Zwischendurch eignen sich die veganen knusprigen Blätterteigtascherl mit fruchtiger Apfel- oder fein-säuerlicher Ribiselfülle perfekt.“

ANKER’s Meisterwerk – die ANKER Meisterstücke

Auch die Premium-Marke „ANKER Meisterstück“ ist zur Gänze vegan. Die ANKER Meisterstücke in den Sorten Weizenbrot, Weizenmischbrot, Roggenbrot und Roggenmischbrot werden nach alten, traditionellen Rezepten und Herstellungsverfahren zubereitet. Der unvergleichliche Geschmack entsteht durch die besonders lange Teigruhe von bis zu 36 Stunden – ganz ohne Geschmacksverstärker und Konservierungsmittel, nur mit erlesenen Zutaten.

Kennzeichnung erleichtert das Auffinden

Die über 40 Produkte des veganen Sortiments fügen sich nahtlos in die bestehende ANKER-Produktpalette ein, sind aber leicht auffindbar. „Um unseren Kunden die Übersicht zu erleichtern, sind alle veganen Produkte explizit als solche auf den Preisschildern gekennzeichnet und auch unser Personal ist bestens über Zutaten, Inhaltsstoffe und Zusammensetzung informiert“, erklärt Peter Ostendorf.

Auch auf der neu überarbeiteten Website www.ankerbrot.at in moderner Gestaltung, mit besserer Nutzbarkeit und neuen Funktionen durch responsive Design, finden Kundinnen und Kunden vegane Produkte durch eine einfache Suche auf den ersten Blick.

 

Achtung: alte Browserversion!

Sie verwenden einen Internetbrowser, der unsere Website leider nicht komplett unterstützt.
Wir empfehlen Ihnen, ein Update durchzuführen, damit Sie www.ankerbrot.at vollständig und gut nutzen können.


Internet Explorer


Aktuelle Version: 11.0


Zum Download

Mozilla Firefox


Aktuelle Version: 43.0


Zum Download

Google Chrome


Aktuelle Version: 47.0


Zum Download

Safari


Aktuelle Version: 9.0


Zum Download

Opera


Aktuelle Version: 34.0


Zum Download
 

Ihr Ankerbrot-Team